Frage
Welche Teile der Kapuzinerkresse sind eßbar?
Antwort
Antwort
Gärten
Außenanlagen
 
Ausstellungen
Firmenphilosophie
Projekte
Informationen
Kontakt
Impressum
 
Alle Seiten
1. Seite

Landschaftsarchitektur
Krawczak

    Gärten für die Sinne
    repräsentative Außenanlagen

Lust auf Grün, Lust auf Farbe, Lust auf Grünanlage?
Dann rufen Sie uns an. Wir beraten und helfen Ihnen gerne. Von der Planung angefangen, bis hin zur Umsetzung Ihrer Außenanlagen.  

 

Einladung - Genießen Sie einen Sommerabend mit Musik, Kalligraphie, Geschichten und Gartentipps in einem Garten der Sinne

Samstag, 16. Juli 2011
Einlass 18 Uhr, Programmbeginn 19 Uhr
Eingang: Senefelderstraße 26, Düren-Hoven

Landschaftsarchitektin Susanne Krawczak lädt Sie herzlich dazu ein, in ihrem »Garten der Sinne« einen entspannten Sommerabend zu genießen.

Neben kulinarischen Genüssen aus dem Holzbackofen von Peters Landbrot lädt ein Programm aus Gitarrenmusik, Kalligraphie, Geschichten und Gartentipps zum Verweilen ein.

Einlass ist um 18 Uhr, das Programm beginnt um 19 Uhr. Bitte sorgen Sie für wetterfeste Kleidung - die Sonne ist bestellt, kann aber nicht garantiert werden.

Der Eintritt ist frei. (exkl. Getränke & Leckereien von Peters Landbrot)

Da der Platz im Garten der Sinne begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 13.07. an:
Tel.: 02421-693 62 26 oder per Email unter landschaftsarchitektur@krawczak.de

Mitwirkende: Thomas Hoyer (Kalligraphie), Thomas Schneider (Gitarre), Suna Niemetz (erzählt), www.peters-landbrot.de

 

ein Stückchen 'Garten für die Sinne' zu verschenken

Möchten Sie vielleicht einen Gartenfreund mit einem so besonderen Geschenk, wie einem Farbenrausch, einem Duftgeheimnis oder einem Klangerlebnis eine Freude machen?

Oder wie wäre es mit ausgewählten Gaumenfreuden im Jahresverlauf?

Eine weitere Überraschung sind Fingerspitzengefühle für Hände und Füße.


Das Geschenk ist je nach Wunsch entweder ein farbiger Plan für eine Detailplanung ganz im individuellen Stil des Besitzers oder ein Gutschein für eine Beratung zu einem speziellen Gestaltungsthema für die Sinne.

Eine Detailplanung kann:

  • ein neu gestaltetes Beet

  • ein kuscheliges Eckchen auf der Dachterrasse

  • eine winterliche Balkonbepflanzung

  • ein wenig mediterraner oder asiatischer Zauber

  • eine grüne Wand mit rosa Spitzen

  • oder ein Gartenweg mit Mustern in z. B. orange sein.


Beispiele für das Geschenk

Der farbige Plan zeigt vielleicht die Pflanzen für ein Beet in den Lieblingsfarben rot und orange kombiniert mit einem Hauch von Veilchenduft in der Dämmerung. Möglicherweise wird in der Beratung aber auch die Idee zu einem spritzenden oder plätschernden, rauschenden oder gurgelnden Wasserspiel entwickelt.

Für Thymianfans sollte sich bei ca. 350 verschiedenen Thymianarten etwas für jeden guten Geschmack finden lassen und nebenbei schaut man der eigenen Lakritzpflanze beim Wachsen zu. Für experimentierfreudige Gartenfreunde gibt es eine Pflanzenliste mit Blütenpflanzen, die z. B. einen Salat mit einer pfeffrigen oder auch süßen Note abrunden.

Zur Entspannung kann ein sonniges Feierabend-Pflanzenbad im Duft von Apfel und Banane, Pfefferminz oder Zitrone geschaffen werden. Den Garten mit Händen und nackten Füßen zu erfahren ist in jedem Fall eine besondere Garten-Reise wert.


Bei größeren Geschenkwünschen gibt es ein Erweiterungsset!

Bambusblätter im Wind Details am Wasserbecken Bonsai Ahorn Duftweg

Landschaftsarchitektur Krawczak
Gärten für die Sinne
     
 
zuletzt verändert: 10.07.11
Rückmeldung erwünscht - druckbare Seite
© 2000-2011 Landschaftsarchitektur Krawczak